Kino in der Villa: Spielzeugland

Termine

Der Kurzfilm erzählt von einer Mutter, die verzweifelt auf der Suche nach ihrem Sohn Heinrich ist, der möglicherweise mit den jüdischen Nachbarn in ein Konzentrationslager gebracht wurde. 2009 wurde Spielzeugland mit einem Oscar als bester Kurzfilm ausgezeichnet. Regisseur Alexander Freydank wird bei der Veranstaltung anwesend sein.