DOMEAU & PÉRÈS: DIALOGE ZWISCHEN DESIGN UND HANDWERK

Termine

VON DER IDEE ZUR FORM
DOMEAU & PÉRÈS: DIALOGE ZWISCHEN DESIGN UND HANDWERK

18. MAI – 14. OKTOBER 2018

Die Ausstellung präsentiert erstmalig die umfangreiche Schenkung an Designmöbeln, die die Kunstmuseen Krefeld im letzten Jahr von den französischen Herstellern Domeau & Pérès erhalten haben.

Anlässlich der Ausstellung kooperieren die Kunstmuseen Krefeld mit dem Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein. Ein Team von Produktdesign- und Kommunikationsdesign-Studenten hat die Ausstellungsarchitektur und das Grafikdesign konzipiert, das in Abstimmung mit der Kuratorin umgesetzt wird.

 

Mit der freundlichen Unterstützung des Programms Jeunes Commissaires des Bureau des arts plastiques | Institut français Deutschland.

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr, Montag geschlossen.
24.12., 25.12. und 31.12. geschlossen.
Ostersonntag und Ostermontag, Pfingstsonntag und Pfingstmontag sowie 3.10., 26.12. und 1.1. geöffnet.
Die Museen Haus Lange und Haus Esters sind nur bei Ausstellungen geöffnet.

Die Kunstmuseen Krefeld bieten Führungen zu allen Ausstellungen und zur Architektur der Häuser Lange und Esters an, die für Einzelpersonen bestimmt sind. Sie finden dieses Angebot unter Kalender.
Gruppen können Führungen zum gesamten Themenspektrum separat buchen. Unsere Tarife finden Sie unter Führungen.

 

Normalpreis 7 Euro
ermäßigt 3 Euro
Familienkarte (1 Erw. + bis 4 Kinder, jedes weitere Kind 1 Euro) 9 Euro
Familienkarte (2 Erw. + bis 4 Kinder, jedes weitere Kind 1 Euro) 14 Euro
SchülerInnen im Klassenverbund 1,50 EUR
Gruppenkarte (ab 10 Personen) 20% Ermäßigung